MTB 2007

Nachlese

Am gestrigen Sonntag ging der 8. Rhenser Rhein-Hunsrück MTB Marathon mit einem stattlichen Teilnehmerfeld von gut 500 Fahrern über die Bühne.

Bei nahezu perfekten äusseren Bedingungen bezwangen die Biker bis zu 2200 Höhenmeter und bis zu 100 km. Der schnellste Fahrer in der Königsdiszplin war der Niederländer Hans Raven aus Harderwijk. Er meisterte die neugestaltete 100km-Strecke in 4 Stunden und 12 Minuten. Gratulation!

Der TuS Rhens bedankt sich bei allen Fahrern, Zuschauern, Sponsoren und Helfern für diese gelungene Veranstaltung und freut sich auf eine ebenso erfolgreiche Fortsetzung im nächsten Jahr.

Die Ergebnisse stehen bereits unter dem entsprechenden Menüpunkt zur Verfügung und eine kleine Fotoauswahl ist in der Galerie zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.