Allgemein

Update der Vorbereitungen zum 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon

Veröffentlicht am

Ein kleiner Teil des Orga-Teams hat sich vor ein paar Tagen noch einmal digital getroffen und einen groben Rahmen für den 21.CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon abgesteckt. Da man derzeit alles unter dem Vorbehalt der Pandemieentwicklung betrachten muss, sind die Planungen und Vorbereitungen natürlich stetig im Fluss und werden regelmäßig den Gegebenheiten angepasst. Wir hoffen sehr, Euch auch unter Pandemiebedingungen ein tolles Radsport-Event bieten zu können, insofern der Marathon denn stattfinden kann.

Folgende Eckpunkte wurden erarbeitet und bestimmen die weitergehenden Vorbereitungen:

  1. Das Streckenangebot soll 2 Strecken umfassen: 30 Km und 60 Km
  2. Verpflegung, wie in den vergangenen Jahren, kann nicht gewährleistet werden. Alternativen werden geprüft.
  3. Start und Ziel werden vermutlich getrennt voneinander aufgebaut
  4. Es wird geprüft, in wie weit ein zeitversetzter Start einzeln oder in Gruppen erfolgen kann
  5. Die Startunterlagen werden vorab per Post versendet
  6. Das Anmeldungsportal wird erst geöffnet, wenn die Genehmigung durch die Behörden absehbar ist. Bitte seht bis dahin von Anfragen wegen einer möglichen Anmeldung ab.

Alles unter Vorbehalt der Erteilung der notwendigen Genehmigungen. Ob wir eine TeilnehmerInnen-Begrenzung vornehmen müssen, ist derzeit noch nicht zu klären.

Nicht zuletzt möchten wir gerne die dringende Bitte an alle Helferinnen und Helfer richten:  Bitte unterstützt uns so wie in den letzten Jahren! Denn ohne die Zusammenarbeit aller, kann dieser tolle, etablierte Marathon nicht stattfinden. Selbstverständlich werden wir den Regeln der Pandemiebekämpfung besondere Beachtung schenken, denn die Sicherheit und Gesundheit aller geht vor dem sportlichen Spaß!!

Also Daumen hoch und Kette rechts! Wir halten Euch auf dem Laufenden 🙂

Allgemein

Planungen für den 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon

Veröffentlicht am

Liebe MTB-FreundeInnen,
ein frohes Neues aus Rhens! Sicher habt ihr euch bereits gefragt, wie es um die Durchführung des 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon steht. Die gute Nachricht vorweg: Ja, wir planen die Durchführung der Veranstaltung für den bekannten Termin – 06. Juni 2021.

Auch wenn die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie noch keine Anzeichen zur Entwarnung geben, haben wir bereits mit der Planung der Veranstaltung begonnen und versuchen auszuloten, in welcher Form der Marathon stattfinden könnte. Sicher wäre im Vergleich zu den Vorjahren mit krassen Veränderungen zu rechnen, denn selbstverständlich könnte das Event nur unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln stattfinden. Die Sicherheit der TeilnehmerInnen und HelferInnen hat für uns dabei natürlich höchste Priorität.

Aber wir gehen davon aus, dass es einige unter euch gibt, die auch auf pures mountainbiken ohne viel Firlefanz Bock haben. Daher haben wir bereits vorbereitende Aufgaben wie Streckenauswahl, Genehmigungen usw. angestoßen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir aufgrund der Unwägbarkeiten derzeit noch keine konkreteren Aussagen hinsichtlich des Umfangs machen können. Auch werden wir die Anmeldung für den 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon erst dann öffnen, wenn wir mit einiger Sicherheit davon ausgehen können, dass derartige Sportveranstaltungen durchgeführt werden dürfen.

Von den beteiligten Behörden, Ämtern und Unterstützern haben wir bereits die Info, dass man bereit ist, uns auch kurzfristig zur Seite zu stehen. Diese positiven Signale und die Hoffnung auf ein geringeres Infektionsgeschehen im Frühling motivieren uns, euch auch in dieser speziellen Zeit ein traditionell gutes Sportevent zu unterbreiten.

Also, bleibt im Training und bleibt vor allem gesund!
Folgt uns auf unseren Kanälen und schreibt uns, wenn ihr möchtet.

Euer Orga-Team des
CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon

Allgemein

21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon wird auf den 06.06.2021 verschoben

Veröffentlicht am

Als Veranstalter des 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathons haben wir lange gehofft, die wechselnde Lage der Corona Pandemie permanent analysiert und bis zum Schluss gewartet. Wir haben alles versucht, um Planungssicherheit und einen hohen Gesundheitsstandard für Fahrerinnen und Fahrer, Partner, Helfer sowie Zuschauer zu schaffen. Jetzt, 4 Wochen vor dem geplanten Start, mussten wir leider den Entschluss treffen, den 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon am 14. Juni 2020 absagen zu müssen.

Die Gesundheit der Fahrer und Helfer steht absolut im Vordergrund. Selbst wenn noch alle Genehmigungen eingegangen wären, wir hätten ein entsprechendes Hygienekonzept einfach nicht stemmen können. Die Gewährleistung der besonders strikten Einhaltung der Abstandsregeln, keine Duschen, keine Umkleidemöglichkeiten, die Inanspruchnahme der in der jetzigen Zeit besonders beanspruchten Rettungsdienste oder die besonders geschätzte familiäre Atmosphäre an Start und Ziel etc., sind nur ein kleiner Auszug der Gesichtspunkte, die uns zur Absage zwingen.

Die Eindämmung der Covid-19 Pandemie und gleichzeitig die Gesundheit unserer teilnehmenden Biker und Helfer hat allerhöchste Priorität. Nach 20 Jahren und 20 Veranstaltungen müssen wir daher eine Zwangspause einlegen. Auch über eine Verschiebung ins dritte Quartal haben wir eingehend nachgedacht. Aus organisatorischen Gründen lässt sich dies aber nicht realisieren.

Besonders bedanken möchten wir uns bei allen, die uns bereits mit ihrer Anmeldung ihr Vertrauen geschenkt haben. Bezüglich der Rückerstattung kontaktieren wir euch in Kürze per Mail.

Wir hoffen daher auf euer Verständnis und würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns am im nächsten Jahr, am 06.06.2021, bei der 21. Auflage wieder die Treue halten würdet.

Also, bleibt gesund, fit und munter, trainiert fleißig weiter, wir sehen uns im kommenden Jahr, dann heißt es wieder “Kette rechts und Beat the Beast“!

Euer Team vom TUS Rhens

Allgemein

Corona, Ostern und die Lage

Veröffentlicht am

Liebe MTB-Gemeinde,
wie überall hat die Ausbreitung des Coronavirus auch unser Privat-, Arbeits- und Vereinsleben drastisch verändert. Viele große sowie kleine Sportveranstaltungen wurden bereits abgesagt oder verschoben. Wir beobachten natürlich ganz genau wie sich die Lage entwickelt und ob der 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathons wie geplant stattfinden kann. Derzeit haben wir noch keine Entscheidung hinsichtlich Durchführung oder Absage getroffen.

Die Hoffnung, die wir haben: bis Mitte Juni sind es noch gut zwei Monate. Wir spielen also auf Zeit. Hoffen, dass die eingeleiteten Maßnahmen Wirkung zeigen und alle bald wieder in einen halbwegs normalen Alltag zurück können.

Eine Durchführung des MTB Marathons wäre unsererseits mit wenigen Wochen Vorlauf durchaus machbar. Aber dazu muss natürlich zu einem gewissen Zeitpunkt absehbar sein, dass Sportveranstaltungen unserer Größenordnung im Juni wieder stattfinden können.

Wir melden uns natürlich umgehend, wenn eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung getroffen wurde. Bis dahin…

Wir wünschen euch schöne Ostertage,
passt aufeinander auf und bleibt gesund!

Euer
Orga-Team des
CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon

Allgemein

MTB Marathon Meisterschaft des LV Rheinland-Pfalz

Veröffentlicht am

Die Meisterschaft im MTB Marathon des Radsport-LV Rheinland-Pfalz (LVM) wird in diesem Jahr beim 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon ausgefahren.

Teilnahmeberechtigt für die LVM sind alle Fahrer mit einer gültigen Lizenz aus dem Landesverband Rheinland-Pfalz.

Folgende Altersklassen sind auf die jeweiligen Strecken zugeordnet:

  • Elite Männer , Masters 1, Masters 2 und Frauen auf der Langdistanz 80km
  • Masters 3 und U19 auf der Mitteldistanz 57km
  • Masters 4 auf der Kurzdistanz 42km
  • U17 auf der Funstrecke 25km

Wichtig:
Alle, die an der Wertung teilnehmen möchten, müssen während des Anmeldeprozess die entsprechende Option auswählen und ihre Lizenznummer eingeben.
Teilnehmer, die bereits angemeldet sind, schreiben uns bitte eine kurze Nachricht mit der Lizenznummer. Eventuell ist auch eine Ummeldung der Strecke notwendig.

Hier gibt es weitere Informationen beim Radsport LV RLP.

Allgemein

Ready, Set, Go…!

Veröffentlicht am

Die Voranmeldung für den 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon ist gestartet.

Das Strecken-Lineup und die Streckenführung aus 2019 feiern in diesem Jahr ein Revival. Demnach stehen wieder 25 KM (650 HM), 42 KM (1.200 HM), 57 KM (1.500 HM) oder 80 KM (2.200 HM) zur Auswahl. Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen.

Echte Sparfüchse nutzen unser Early-Bird-Angebot und sparen richtig Kohle bei den Startgebühren. Das Angebot läuft bis Ende Februar. Also am besten gleich anmelden!

Allgemein

“Daumen hoch” für den 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon!

Veröffentlicht am

Eine tolle Truppe mit einigen neuen Gesichtern, die beim Orga-Treff am letzten Dienstag zusammen gekommen ist. Die Vorbereitungen für den MTB-Marathon laufen bereits auf vollen Touren und wir starten mit der Voranmeldung spätestens am 01. Februar 2020.

SAVE THE DATE: 14.06.2020

Schweren Herzens müssen wir leider bekannt geben, dass wir das Kids-Race in diesem Jahr, aus organisatorischen Gründen, nicht durchführen können. Wir hoffen auf eine Wiederauflage im kommenden Jahr!

Allgemein

DANKE, Jipp! Von Herzen – live.

Veröffentlicht am

📺 Live-Fernsehen aus Rhens gibt es auch nicht alle Tage. Am 20.11. überraschte das SWR Fernsehen unseren 1. Vorsitzenden und MTB-Zielsprecher “Jipp” beim Fitnesskurs in der GymWelt. Seht selbst…!
Auch von dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank für das langjährige Engagement im Verein und rund um den Canyon Rhein Hunsrück MTB Marathon!!! 🙏🙏🙏

Link zur SWR Mediathek:
https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/Von-Herzen-live-in-Rhens-Einfach-Gold-wert,av-o1175068-100.html