Allgemein

21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon wird erneut verschoben

Veröffentlicht

Liebe MTB FreundeInnen, der Sport macht uns stark und diese Stärke ist jetzt ganz besonders gefragt, denn leider müssen wir den 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon erneut um ein Jahr verschieben. Der Grund: Corona. 😥

Wir waren guter Hoffnung und hatten ein Hygiene- und Abstandskonzept ausgearbeitet, das einen zeitversetzten Start außerhalb des engen Ortskerns vorsah. Ebenso war eine Maskenpflicht, ein eingeschränktes Verpflegungsangebot und eine kontaktlose Abwicklung des Anmeldeprozess geplant. Die komplette Veranstaltung wäre auf das nötigste herunter gestrippt worden, ganz nach dem Motto unseres Hauptsponsors: PURE CYCLING.

Als die Infektionszahlen nach der zweiten Welle zurückgingen sahen wir eine echte Chance für die Veranstaltung. Doch durch die Entwicklungen der letzten Wochen (3. Welle, Bundesnotbremse usw.) wurde die Durchführung eines Events unserer Größenordnung zunehmend unwahrscheinlich. Auch wenn sich das Infektionsgeschehen im Landkreis Mayen-Koblenz aktuell wieder abschwächt, fehlt uns noch immer die Genehmigung von offizieller Stelle und die damit verbundene Planungssicherheit. Daher müssen wir schweren Herzens den MTB Marathon erneut um ein Jahr verschieben. Ihr habt nun also ein weiteres Jahr Zeit, um euch auf Rhens vorzubereiten.

Wir drücken allen folgenden Veranstaltungen die Daumen und wünschen Euch eine hoffentlich gelungene Rad-Saison 2021. 🤞 Bleibt gesund und fit, trainiert fleißig und wir sehen uns am 19.06.2022 in Rhens. Dann heißt es wieder “Kette rechts und Beat the Beast“! 😃🤙

Euer Team vom TUS Rhens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.