Allgemein

21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon wird auf den 06.06.2021 verschoben

Als Veranstalter des 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathons haben wir lange gehofft, die wechselnde Lage der Corona Pandemie permanent analysiert und bis zum Schluss gewartet. Wir haben alles versucht, um Planungssicherheit und einen hohen Gesundheitsstandard für Fahrerinnen und Fahrer, Partner, Helfer sowie Zuschauer zu schaffen. Jetzt, 4 Wochen vor dem geplanten Start, mussten wir leider den Entschluss treffen, den 21. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon am 14. Juni 2020 absagen zu müssen.

Die Gesundheit der Fahrer und Helfer steht absolut im Vordergrund. Selbst wenn noch alle Genehmigungen eingegangen wären, wir hätten ein entsprechendes Hygienekonzept einfach nicht stemmen können. Die Gewährleistung der besonders strikten Einhaltung der Abstandsregeln, keine Duschen, keine Umkleidemöglichkeiten, die Inanspruchnahme der in der jetzigen Zeit besonders beanspruchten Rettungsdienste oder die besonders geschätzte familiäre Atmosphäre an Start und Ziel etc., sind nur ein kleiner Auszug der Gesichtspunkte, die uns zur Absage zwingen.

Die Eindämmung der Covid-19 Pandemie und gleichzeitig die Gesundheit unserer teilnehmenden Biker und Helfer hat allerhöchste Priorität. Nach 20 Jahren und 20 Veranstaltungen müssen wir daher eine Zwangspause einlegen. Auch über eine Verschiebung ins dritte Quartal haben wir eingehend nachgedacht. Aus organisatorischen Gründen lässt sich dies aber nicht realisieren.

Besonders bedanken möchten wir uns bei allen, die uns bereits mit ihrer Anmeldung ihr Vertrauen geschenkt haben. Bezüglich der Rückerstattung kontaktieren wir euch in Kürze per Mail.

Wir hoffen daher auf euer Verständnis und würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns am im nächsten Jahr, am 06.06.2021, bei der 21. Auflage wieder die Treue halten würdet.

Also, bleibt gesund, fit und munter, trainiert fleißig weiter, wir sehen uns im kommenden Jahr, dann heißt es wieder “Kette rechts und Beat the Beast“!

Euer Team vom TUS Rhens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.