Allgemein

Last-Minute Informationen

Duschen, parken, essen, Pipi machen? Hier steht schwarz auf weiß wo ihr hin müsst.
Eine kurze Zusammenfassung von nützlichen Informationen zum 20. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon.

Aktuelle Änderungen an der Streckenführung

Leider wurde uns kurzfristig die Durchfahrt durch den Bereich der Römischen Wasserleitung in Brey untersagt. Eine Alternativroute wurde vom Strecken-Team ausgearbeitet und dadurch ergeben sich Änderungen für die Strecken 42, 57 und 80KM. Insbesondere muss die letzte Verpflegungsstelle (Sportplatz Brey) verlegt werden. Die neue Position ist jetzt am Rheingoldhof auf Siebenborn (Rennkilometer: 28 / 36 / 58).

Streckenbeschaffenheit

Die Marathonstrecke zeigt sich momentan in einem allgemein guten Zustand, nicht zu nass und nicht zu trocken. Alle Trails sind gut befahrbar. Aber gerade dort, wo es schattig ist findet man gerne auch ein paar Pfützen und rutschige Passagen. Gutes Allroundprofil ist wahrscheinlich die beste Wahl für Sonntag.

Müllentsorgung

Wir wissen, es ist ein leidiges Thema, aber wir müssen es trotzdem noch einmal deutlich sagen:
WERFT EUREN MÜLL NICHT IN DEN WALD!

Bitte gebt euren Müll an den Verpflegungspunkten ab oder nehmt ihn in der Trikottasche mit ins Ziel. Bei den Verpflegungsstellen haben wir Müllzonen mit großen Behältern eingerichtet, in die ihr den Müll auch während der Fahrt entsorgen könnt

Tragt mit eurem verantwortungsvollen Verhalten dazu bei, dass wir die Veranstaltung noch lange Jahre durchführen können!

Zur Reduzierung des Müllaufkommen verzichten wir im Start- und Zielbereich weitgehend auf Einmalgeschirr und servieren euch beim 20. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon die Nudeln und den Kaffee in diesem Jahr in feinstem Porzelan. Da wir jedoch keine Lust auf den Abwasch haben, haben wir kurzerhand ein Spülmobil angemietet.

Anfahrt & Parken

Die direkte Ortsdurchfahrt ist wegen der Veranstaltung gesperrt! Daher empfehlen wir Rhens über die B9 aus südlicher Richtung anzufahren. Dort befinden sich auch zusätzliche Parkplätze, denn im Ortskern sind die Parkmöglichkeiten stark begrenzt. Nutzt die Parkmöglichkeiten im Gewerbegiet Kreisel Rhens-Süd! Entfernung zum Start/Ziel ca. 500m

Hier könnt Ihr Eure Route planen.

Zuschauerpunkte

Wir haben ein paar Punkte entlang der Strecke ausgesucht, die sich mit dem Auto anfahren lassen. Für Extra-Beifall und Verpflegung von Euren Supportern. Mit Google Maps könnt ihr Euch navigieren lassen.

Hier findet Ihr die Zuschauerpunkte.

Duschen & Toiletten

Duschen stehen in der Turnhalle an der Grundschule Rhens sowie auf dem Sportplatz zur Verfügung.

Bike-Wash

Der Bike-Wash befindet sich an der Stadtmauer in der Bramleystraße, gegenüber der Kirche.

Frühstück und Nudeln

Das Kevag Telekom Biker Frühstück erwartet Euch ab 7 Uhr mit frischen Brötchen und Kaffee. Nach dem Marathon könnt Ihr Eure Energiereserven mit leckerer Pasta vom Hotel “Roter Ochse” wieder auftanken.

Startnummernausgabe / Nachmeldung

Die Abholung der Startunterlagen und Nachmeldung ist am Samstag und Sonntag möglich:

  • Samstag 22. Juni 2019, 16 – 19.00 Uhr, Sportplatz Rhens
  • Sonntag 23. Juni 2019, ab 07.00 Uhr, Rathausplatz Rhens (Nachmeldungen bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start)

T-Shirts

Die vorbestellten Shirts können den ganzen Tag über an unserem Infostand abgeholt werden. Restbestände werden dort auch verkauft, so lange der Vorrat reicht.

Starterpacks

Wir verteilen Starterpakete mit netten kleinen Präsenten unserer Sponsoren. Nur so lange Vorrat reicht und First come, first serve!

Preise & Siegerehrungen

Informationen zu den Altersklassen und der Preisverteilung.
Zeitplan der Siegerehrungen.

Bitte beachtet, dass wir die Siegerehrungen wieder recht zeitnah nach der Zieldurchfahrt der größten Fahrergruppen durchführen. Bitte haltet Euch für die Siegerehrungen bereit. Bei Nichterscheinen besteht besteht kein Anspruch auf Nachsendung der Preise.

Zeitlimit / Kontrollschluss

Das Zeitlimit hat sich im Vergleich zum letzten Jahr verändert.
Ab 15.45 Uhr werden die Fahrer am Rhenser Kieselberg bei Rennkilometer 67 (80KM-Strecke), 45 (57KM), 37 (42KM) aus dem Rennen genommen.

Ein Gedanke zu „Last-Minute Informationen

  1. Wie immer vorbildlich, ein großes Lob an das Orga-Team und alle Helfer👏👏👍. Wir eine Gruppe vom Niederrhein freuen uns jedes Jahr auf das Event.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.