Ins Netz geblickt.

Vielen, vielen Dank für die tollen Kommentare und Glückwünsche, die uns derzeit auf allen Kanälen erreichen! Wir freuen uns riesig, dass es Euch so gut gefallen hat. Für das nächste Jahr versprechen wir, dass wir uns wieder voll reinhängen und uns auch die geäußerten Ideen und Verbesserungsvorschläge voll zu Herzen nehmen, um unser Event auch weiterhin zu verbessern.

Wir haben uns ein wenig im Netz umgeschaut und ein paar Fundstücke gemacht, die wir Euch nicht vorenthalten möchten ;)

  • John Vogely (@rockndust) schreibt für unsere niederländischen Freunde (Google übersetzt bereitwillig)

    Es gibt einen härtesten Marathon. Es gibt einen längsten Marathon. Es gibt einen Marathon mit den meisten Höhenmetern.
    Und Rhens? Rhens ist der stimmungsvollste Marathon!

    Seinen kompletten Rennbericht gibt es im rockNdust-Blog.

  • Ingo Fick hat sein Leid mit dem Material und seine Eindrücke aus Rhens auf seiner Website Geisterbiker.de verbloggt.
  • Dieter Fleischer hat gut 350 Fotos auf der Strecke gemacht und bei Flickr eingestellt
  • bbbaschtl schreibt in seinem Blog über seinen Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft der Justiz.
  • Bei der Wutz on Wheelz gibt es eine schöne Bilderstrecke vom Start der 80 und 50 KM-Strecken.
  • Außerdem haben wir noch einmal gut 120 Fotos in unser Picasa Album hochgeladen. Schönen Dank an Werner Schlosser und Wolfgang Otto Braasch!
  • Fast schon zur Rhenser Tradition gehören auch die Streckenvideos von Konstantin Pribluda.

Schönen Dank an alle für´s teilen!!! :)



Fotos und Ergebnisse online.

MTB-Rhens-2014_202
Wie versprochen reichen wir heute noch unsere Fotogalerien von Marathon und Kids-Race nach. Da in den nächsten Tagen sicher noch mehr Material dazu kommt, lohnt es sich immer noch mal reinzuschauen.

-> Fotos vom 15. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon
-> Ergebnisse vom 15. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon

-> Fotos vom 2. JAKOBSBERG Kids-Race
-> Ergebnisse vom 2. JAKOBSBERG Kids-Race

Außerdem möchten wir auf unseren Fotopartner Go4it hinweisen. Unter www.go4it-foto.de findet ihr professionelle Fotos von der Strecke. Nachbearbeitet und nach Startnummer sortiert.



Rhens durchbricht die Schallmauer!

Der Tus Rhens bedankt sich herzlichst bei allen 1.089 Fahrerinnen und Fahrern des 15. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon. Nachdem wir in den letzten Jahren immer kurz davor waren die 1.000-Fahrer-Marke zu knacken, haben wir nun endlich die “Schallmauer” durchbrochen. Das freut uns ganz besonders :)

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihrer grandiosen Leistung!
Die schnellsten Damen und Herren auf 30, 50 und 80km folgen im Anschluss.
-> Das Gesamtergebnis, die Klassenwertungen und den Urkundendruck findet ihr hier.

Im laufe des Montags versorgen wir euch selbstverständlich mit Fotos und weiteren Informationen.

80 KM Herren
1. Sören Nissen, VC Diekirch, 03:12:31
2. Sebastian, Breuer, cycletec-Centurion MTB Team, 03:15:01
3. Stefan Ganser, RSC Stolberg, 03:15:33

80 KM Damen
1. Anni Hellstern, Power Unit Sports, 03:46:16
2. Sarah Reiners, Focus RAPIRO Racing, 04:11:07
3. Daniela Gerhards, RC Herschbroich/Team Radsport Breuer, 04:11:46

50 KM Herren
1. Mathias Frohn, Team FIREBIKE-DRÖSSIGER, 02:00:13
2. Philip Meiser, 2exercise.net, 02:01:41
3. Matthias Lauer, RC Pfälzerwald, 02:01:55

50 KM Damen
1. Judith Mallmann, toMotion Racing by black tusk, 02:38:21
2. Jeanette Heubner, sebamed Bike Team, 02:45:02
3. Pia Graulich, Power Unit Sports, 02:47:01

30 KM Herren
1. Jan Kaliciak, Team Herzlichst Zypern, 01:09:56
2. Daniel Gundall, RV Mehlingen / GIANT Junior Team Deutschland, 01:09:58
3. Alexander Münch, RSC-Eifelland Mayen e.V., 01:10:37

30 KM Damen
1. Julia Modler, sebamed Bike Team, 01:26:58
2. Sara-Diane Gorges, LG Heidelberg, BW, CRAFT-ROCKY MOUNTAIN Team, 01:27:00
3. Jessika Eckhardt, TV Attendorn, 01:27:32

-> Das Gesamtergebnis, die Klassenwertungen und den Urkundendruck findet ihr hier.

 



(Re)Live.

17:45 – Feierabend! Prost!
Wir hoffen es hat euch gefallen. Bis zum nächsten Jahr!! Wir freuen uns schon jetzt :)

IMG_4373

14:11 – Die schnellen Ladies von der 80er-Runde. Herzlichen Glückwunsch!

IMG_4351

13:43 – Das Parkhaus ist voll ;)

IMG_4348

13:36 – Der neue Bike-Wash im Einsatz :)

IMG_4345 IMG_4344

13:29 – Die schnellsten Männer (S1) auf der Marathonstrecke!

IMG_4342

13:25 – Sieger Damen über 30KM. Herzlichen Glückwunsch!

IMG_4337

12:51 – Sieger 50KM Herren Hauptklasse. Herzlichen Glückwunsch!

IMG_4333

12:44 – Und einige Cracks schon wieder im Ziel. Herzlichen Glückwunsch!

IMG_4331

11:00 – Yeah! Die Schallmauer ist durchbrochen!!! 1.089 Fahrer… :)

10:49 – Der letzte Start des Tages. 378 MTBler gehen auf die 30KM. Kommt gesund zurück!!

IMG_4328

10:16 – Mit einem “halben Rad” geht es auch :)

IMG_4326

10:04 – Auf der Mittelstrecke 50KM starten jetzt 420 Fahrer. Viel Spaß auf der Strecke!

IMG_4322

08:52 – Der 80KM Marathon startet mit ca. 230 Fahrern!

IMG_4318

08:04 – Die Anmeldung ist in vollem Gange. Die 1.000 im Visier… ;)

IMG_4314

07:25 – Moin, Moin vom Rhenser Rathaus!!

IMG_4317

 



Auf ein neues! Schönwettergarantie inklusive ;-)

Wetter-2014-2

Quelle: Weather Pro HD for iPad



Voranmeldung aufgeschlüsselt.

Nach Ablauf der Voranmeldefrist für den 15. CANYON Rhein Hunsrück MTB Marathon können wir das stolze Ergebnis von 805 vorangemeldeten Fahrer(innen) verkünden. Das ist Rekord in Rhens!

Für die Freunde der Statistik schlüsseln wir die Teilnehmerzahl auf:

Marathon 80KM: 164
Mitteldistanz 50KM: 285
Kurzstrecke 30KM: 278

DM Justiz Herren (50KM): 74
DM Justiz Damen (30KM): 4

Nachmeldungen sind möglich am:

  • Samstag, 21.06.2014, 16 – 19.00 Uhr
    bei der Startnummernausgabe auf dem Rhenser Sportplatz
    ohne Nachmeldegebühr
  • Sonntag, 22.06.2014, ab 7.00 Uhr
    bei der Anmeldung / Startnummernausgabe am Rhenser Rathaus
    bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start
    Nachmeldegebühr: 5 €

–> Die Teilnehmerliste ist hier einsehbar.

Auf geht´s Freunde, dieses mal packen wir die 1.000 ;)



MTB Marathon erfolgreich fahren und tollen Hotelgutschein absahnen!

hotelgutscheine

In diesem Jahr haben wir ein paar tolle Hotelgutscheine, die wir unters Volk bringen dürfen:

  • 1 Gutschein über 2 Übernachtungen im Hotel Zugspitze in Garmisch-Partenkirchen (für 2 Personen im eleganten Doppelzimmer, inkl. Frühstück und Spa)
  • 1 Gutschein über 1 Woche Trainingsaufenthalt im Aktivhotel Santalucia in Torbole am Gardasee (für 1 Person inkl. Übernachtung, Frühstück und Après-Bike-Pasta)
  • 3 Übernachtungsgutscheine vom Hotel & Golfresort Jakobsberg.

Die Gutscheine werden als Sachpreise in den verschiedenen Wertungsklassen ausgesetzt. Die konkrete Verteilung der Preise auf die einzelnen Klassen steht noch aus. Also lasst Euch überraschen!



Wasser, marsch!! Hier werden Eure Bikes wieder blitzblank.

An unserem neuen Waschplatz befreit Ihr Eure Bikes in Rekordzeit vom lästigen Rennschmutz. Die Eigenentwicklung wird direkt am Hydrant angeschlossen und bedient bis zu 10(!!) Räder gleichzeitig. Wir hoffen die Wartezeit damit auf ein Minimum zu verkürzen.

Unser herzlichster Dank geht an Klaus für diese geniale Idee und deren Umsetzung.

1406_Waschplatz neu

 



Die Beinlinge können zuhause bleiben.

Wetter 1-21014

Quelle: Google.com

Auch wenn diese Wochenvorhersagen nicht immer 100% genau sind lässt sich der Trend ablesen. Wir rechnen daher mit trockenen Bedingungen und gemäßigten Temperaturen. Eine neuerliche Schlammschlacht bleibt uns und vor allem Euch (hoffentlich) erspart.



Viewpoints: die Fahrer an der Strecke anfeuern!

Ihr wollt die Fahrer auf der Strecke anfeuern? Oder frische Getränke, Gels und Verpflegung reichen? Dann könnt ihr die folgenden Viewpoints mit dem Auto anfahren. Alle Viewpoints liegen direkt an der Strecke und sind mit dem Auto anfahrbar. Über die Pins auf der Karte liefert Euch Google auch direkt eine Anfahrtsbeschreibung bzw. Navigation fürs Smartphone zu jedem einzelnen Punkt. Ausserdem geben die Pins an, wann der erste Fahrer wo zu sehen ist.

–> Zur Viepoint-Seite.