6. Jakobsberg MTB-Kids-Race

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Am Vortag des großen Canyon Rhein Hunsrück Marathons stand in Rhens bereits zum 6. Mal der MTB-Nachwuchs im Mittelpunkt. Über die vergangenen 5 Jahre hat sich das Jakobsberg Kids-Race auch überregional einen Namen gemacht. So konnte Streckensprecher Thomas Kron u.a. Kinder aus Kaiserslautern, Mainz und Birkenfeld im Rhenser Mühlental begrüßen. Bei bestem Wetter zeigten insgesamt über 120 Kids ihr Können im Gelände rund um den Sportplatz.

Besonders gefordert waren die ältesten Teilnehmer (U13 und U15), die erstmals auf einem Technikparcours die Startaufstellung für das spätere Rennen ausfuhren. Hierzu hatte das Rhenser Sportplatz-Team mit Helfern vom TuS Rhens eine Abfahrt mit anspruchsvollen Hindernissen präpariert. Der Radsportverband Rheinland nutzte den Parcours als Nachwuchs-Sichtungsrennen und organsierte eine reibungslose Durchführung am Renntag. Von diesem Highlight beim Kids-Race 2018 waren die Teilnehmer und Zuschauer so begeistert, dass eine Ausweitung auf die Altersklasse U11 geplant ist.

Anschließend fielen im 30-Minuten-Takt die Startschüsse für die Rennen der 6 Altersklassen (Bambini bis U15) auf abwechslungsreichen Strecken (300m bis 7,5 km). Während die Bambinis auf Laufädern, begleitet von ihren Eltern, eine Runde um Spielplatz und Teich drehten, hatten die älteren eine Bachdurchfahrt sowie die spektakuläre Abfahrt zum Sportplatz zu bewältigen.
Als Belohnung warteten bei der Siegerehrung tolle Preise der Sponsoren Hotel Jakobsberg und Canyon. Trotz des guten überregionalen Teilnehmerfeldes, haben es auch Rhenser Kids aufs Treppchen geschafft. So konnte sich u.a. Valentin Arndt über einen zweiten Platz in der Klasse U7 freuen!

Ein großer Dank gebührt den zahlreichen Helfern, die bei den Vorbereitungen der Strecke und der Verpflegung sowie am Renntag selbst aktiv waren!

Ritt über die Funstrecke

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Mit Björn Will geht es über die Rhenser Funstrecke.
Mehr als 140 Fahrer nahmen die „Fun“-Strecke mit 24 KM und 650 Höhenmetern bei der Premiere in Rhens unter die Stollen. Eine schöne Zusammenfassung zeigt das verlinkte Video. Vielen Dank für’s teilen!

sebamed Bike Team wieder in Rhens am Start

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Das Sebamed Bike Team gehört quasi schon zum Inventar des Rhenser Starterfelds und auch beim 19. CANYON Rhein Hunsrück…

Gepostet von MTB Marathon Rhens am Sonntag, 10. Juni 2018

Marathon gefahren, Bike gewonnen!

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Benjamin Sanner ist ab sofort Besitzer eines nagelneuen Grand Canyon AL SLX 9.0. Der Hobbiefahrer aus Frankfurt ist der Gewinner des Bikes, das wir gemeinsam mit Canyon unter allen Teilnehmern des 19. Canyon Rhein Hunsrück MTB Marathon verlost haben.
Hier sehen wir Benjamin bei der symbolischen Preisübergabe am vergangenen Sonntag. Sein neues Bike wird nun bei Canyon für ihn individuell konfiguriert und gebaut. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem neuen Sportgerät! 🚵🙂👍

McGyver in der gemischten Dusche

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Tim Greis durfte am Sonntag gleich zwei mal starten, machte den McGyver und bekam als Belohnung wieder eine gemixte Dusche. 😜Toller Bericht, vielen Dank!

Gepostet von MTB Marathon Rhens am Dienstag, 5. Juni 2018

Faire Sportsleute unter sich

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein

Faire Sportsleute unter sich! (Y)Karl Platt und Robbert de Nijs – mountainbiker – die beiden schnellsten Männer über…

Gepostet von MTB Marathon Rhens am Dienstag, 5. Juni 2018